04. Mai 2023
    Kirchberg bei Mattighofen: Besser hätte es am vergangenen Wochenende (28. bis 30.04.) für die Österreicher nicht laufen können. Eastalent-Racing, in diesem Jahr auf neuen Wegen in der internationalen ...
25. Oktober 2022
Österreicher beim Finale am Hockenheimring  Hockenheimring/Baden-Württemberg: Das Finale der ADAC GT Masters feierte vergangenes Wochenende vom 21.–23.10. seinen Saison Höhepunkt im baden-württembergischen Hockenheimring. Etwas mehr als 26.000 begeisterte Motorsportfans kamen ...
04. Oktober 2022
Österreicher sammeln wichtige Punkte am Sachsenring  Hohenstein-Ernstthal/Sachsen: Vor 26.000 Zuschauern absolvierte die ADAC GT Masters vergangenes Wochenende (23. bis 25. September) ihr vorletztes Saisonrennen auf dem Sachsenring. Wegen ihrer hohen ...
14. September 2022
Erstes 12-Stunden Rennen der Nürburgring Langstrecken Serie    Mit Spannung wurde vergangenes Wochenende (9. bis 11. September) das Saisondebüt des 12-Stunden Rennens der Nürburgring Langstrecken Serie erwartet. Mit von der ...
25. August 2022
  Klettwitz/Brandenburg: Für die Österreicher war es am vergangenen Wochenende (19. bis 21. August) das fünfte ADAC GT Masters Event in der noch jungen Teamgeschichte. Der Lausitzring empfang die Deutsche ...
10. August 2022
    Nürburg/Rheinland-Pfalz: Während das ADAC GT Masters am vergangenen Wochenende (5. bis 7. August) den Halbzeitmeister der Saison 2022 suchte, galt es für die Österreicher weiter fleißig Punkte zu ...
29. Juni 2022
    Zandvoort/Niederlande: Das dritte Rennwochenende der Deutschen GT3 Meisterschaft 2022 fand vergangenes Wochenende (24. bis 26. Juni) im niederländischen Zandvoort statt. Für das junge Österreichische Eastalent Racing Team war ...
26. Mai 2022
  Spielberg/Österreich: Der Red Bull Ring ist als Gastgeber des ADAC GT Masters immer wieder eine Reise wert. Bei strahlendem Sonnenschein sahen die angereisten Zuschauer vergangenes Wochenende spannende Rennen. Mit ...
28. April 2022
  Oschersleben/Sachsen-Anhalt: Die Österreicher meisterten vor 28.000 Zuschauern ihr ADAC GT Masters Debüt mit Bravour. Die Deutsche GT Meisterschaft startete vergangenes Wochenende (22. bis 24. April) in der Motorsport Arena ...
19. April 2022
  Kirchberg bei Mattighofen/Oberösterreich: Nun ist es offiziell. Teameigner Peter Reicher gab am Donnerstag vor Ostern bei Bachler Industriemontagen in Bad Marienberg (Rheinland-Pfalz) bekannt, dass sein im Dezember 2021 gegründetes ...
 

profil

Der 23-jährige Simon Reicher ist im Motorsport kein Unbekannter. Seine Karriere begann im Alter von 8 Jahren. Klassisch – auf der Kartbahn. „Ich bin froh im Kartsport, der klassischen Schule des Motorsports, aufgewachsen zu sein.“ Und das mit Erfolg. 2014 gewann das österreichische Motorsport Talent die 43. Trofeo delle Industrie im italienischen Lonato.

Nach seiner aktiven Zeit im Kartsport wechselte der Österreicher 2016 in den Automobil Rennsport. Dort gab er 2016 und 2017 sein Debüt mit dem niederländischen Certainty Racing Team in dem Renault Clio Cup Central Europe und in der TCR Germany. 2018 präsentierte sich er mit dem renommierten YACO Racing Team im Cockpit eines Audi RS 3 LMS bei den ADAC TCR Germany.

Mehr Informationen über Simon Reicher >>>